Indem Sie die Navigation auf unserer Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, um uns zu erlauben, Ihr Erlebnis als Benutzer zu verbessern. Mehr erfahren


V.8 - Milo Manara Werkausgabe

Milo Manara

(0)

Zusammenfassung des Herausgebers Panini

DIE REISEN DES G. BERGMANN, TEIL 2. Der Giuseppe Bergmann-Zyklus, bei dem Manara Einflüsse von Hugo Pratt und Federico Fellini mit einfließen ließ, gilt als sein Meisterwerk. Ein Zeitgeist-Epos über Philosophie, Religionen, Kunst und die Verworrenheit menschlichen Seins. Hauptprotagonistin in diesem zweiten Teil der Saga ist eine junge Frau, die, eigentlich als Nebenfigur eingeführt, in das Bergmannsche Abenteuer gesogen wird, Wandlungen durchläuft und so zur Hauptperson wird, ohne Gegenstand der Geschichte zu sein. Damit bricht Manara einmal mehr die Regeln des Erzählens auf - doppelt sogar, da von Beginn an schon eine Geschichte in der Geschichte erzählt wird.

Fortsetzung der Zusammenfassung

Band : 8/10 - Milo Manara Werkausgabe - Die Reisen des G. Bergmann - ein Traum vielleicht